Kawasaki J 125

News vom: 17.11.2015 00:00:00

Eleganter High-End Roller mit 125 cm³

Kawasaki Neuheiten 2016: Der neue Kawasaki J 125 Embargo 2016! In 2 Wochen können wir den neuen 125er schon testen. Hier die ersten Infos und Bilder

Mit seinem schnittigen Aussehen und der hohen Verarbeitungsqualität seines größeren Bruders J300, hebt sich der J125 von seinen Mitbewerbern im Markt der 125-cm3-Roller ab. Motor- und Fahrwerksleistung, die auf europäische Straßen ausgelegt sind, werden durch hohen Komfort ergänzt. Komfortmerkmale wie der Stauraum unter dem Sitz und die DC-Steckdose im Handschuhfach wurden direkt vom J300 übernommen, sodass die Ausstattung des J125 alle Erwartungen des anspruchsvollen Fahrers im Großstadtverkehr erfüllt.

Elegantes Stadttaugliches Design

 

Hochklassige Designelemente * Multireflektor-Scheinwerfer in schnittiger Form * Hochwertige Cockpit-Gestaltung * Zweifarbiger Sitz mit silbernen Nähten * LED-Rücklicht

Stadttauglichkeit: Weitere Komfortmerkmale

  • Stauraum unter dem Sitz: groß genug für Integralhelm und A4-Aktenmappe - LED-Beleuchtung
  • Handschuhfach mit 12-V-Steckdose
  • Einklappbarer Gepäckhaken
  • Gepäckträger hinten
  • Gegen Missbrauch und Diebstahl gesichertes Zündschloss
  • Drei verschiedene GIVI-Topcases als Zubehör zur Auswahl: 30 l, 39 l, 47 l

Stadttauglichkeit: Komfort und Kontrolle

  • Die ergonomisch gestaltete Sitzbank mit üppiger Polsterung bietet hohen Komfort und guten Halt
  • Die große Sitzbank bietet ausreichend Platz für Fahrten zu zweit
  • Der Roller ist durch seinen Motor mit Automatikgetriebe auch in stockendem Stadtverkehr leicht zu bedienen und verfügt über eine satte Leistung, um zwei Personen voranzubringen
  • Durch das geschwungene Trittbrett kann der Fahrer den Boden leichter erreichen
  • Das serienmäßige ABS bietet zusätzliche Sicherheit beim Bremsen auf rutschigen, nassen Straßen

Hauptmerkmale

Flüssigkeitsgekühlter Viertakt-Einzylinder mit 125 cm3

Gekoppelt an einen sanften CVT-Riemenwandler, bietet der Motor des J125 eine satte Leistung, um zwei Personen im Großstadtdschungel voranzubringen.

Vorderrad mit 14 Zoll, Hinterrad mit 13 Zoll

Diese Radgrößen ergeben die beste Fahrstabilität für die Straßenverhältnisse in europäischenStädten.

Sportliche und komfortable Federungsabstimmung

Die gewählten Abstimmungen ergeben ein leichtes, sportliches Handling und ein komfortables Fahrgefühl in europäischen Städten.

Doppelscheibenbremsen im Petal-Design

Vorder- und Hinterradscheibenbremsen im Petal-Design liefern eine starke Bremsleistung.

ABS serienmäßig

Für noch mehr Bremssicherheit ist der J125 mit ABS ausgestattet.

Ergonomisch gestaltete Sitzbank

Ergonomisch geformte, üppig gepolsterte Sitzbank bietet hohen Komfort und guten Halt.

Guter Halt für die Füße

Trittbretter mit sehr griffigem Auflagematerial sorgen für mehr Kontrolle.

Stauraum unter dem Sitz

In den großen Stauraum unter dem Sitz passen ein Integralhelm und eine A4- Aktenmappe.

Handschuhfach

In dem bequem erreichbaren, abgedichteten Handschuhfach befindet sich eine 12-VSteckdose.

Schnittiges, elegantes Design

Unmissverständlich erkennbar als Kawasaki, sticht der J125 durch sein schnittiges Design deutlich aus der Masse hervor.

Hochklassige Optik

Der J125 bietet Passgenauigkeit und Verarbeitung auf höchster Qualitätsstufe sowie eine hochklassige Optik, die zum qualitativ hochwertigen Erscheinungsbild beiträgt.

Geschwungenes Trittbrett

Durch die ergonomisch geformten Ausschnitte können Fahrer die Füße beim Anhalten leichter auf den Boden stellen.

Zahlreiche Komfortmerkmale

Einklappbarer Gepäckhaken, hinterer Gepäckträger und gegen Missbrauch geschütztes Zündschloss erhöhen den Komfort des J125.

Topcase als Zubehör

GIVI-Topcase als Zubehör in drei Größen erhältlich: 30 l, 39 l, 47 l.

Hochklassige Optik

Es wurden einige Überlegungen angestellt, um dem J125 ein qualitativ hochwertiges Erscheinungsbild zu geben. * 3D-Marken- und Modellembleme tragen zum qualitativ hochwertigen Erscheinungsbild bei. * Zur Ergänzung der qualitativ hochwertigen Instrumentierung erhielt die wohlgeformte Lenkerabdeckung eine Metallic-Lackierung, was den Qualitätseindruck des Cockpits steigert. * Sitzbezüge aus zwei Mustern und silberne Nähte tragen zum qualitativ hochwertigen Aussehen der Sitzbank bei. * Die Abdeckung des CVT-Riemenwandlers mit eingeprägtem Kawasaki-Logo macht dieses Bauteil wertiger. * Die Half-Style-Schalldämpferabdeckung verbirgt einen Großteil des Schalldämpfers und trägt zum sportlichen Image bei.

Stadttauglichkeit: Weitere Komfortmerkmale

Wie bei großen Rollern gehört auch beim J125 der Komfort, zu den wesentlichen Eigenschaften. Dinge des täglichen Gebrauchs können bequem unter dem Sitz verstaut werden, im Handschuhfach kann das Handy auf dem Weg zur Arbeit aufgeladen werden und weitere Gegenstände kann man sicher verzurrt auf dem praktischen hinteren Gepäckträger mitnehmen.

Stauräume und Zuladung

Einer der wesentlichen Vorteile eines „erwachsenen“ Rollers ist die bequeme Unterbringung von Ladung und Gepäck. Der große Stauraum unter dem Sitz, das Handschuhfach, der Lasthaken und der hintere Gepäckträger bieten viele Möglichkeiten, all das unterzubringen, was auf den täglichen Pendelfahrten mitgenommen werden muss. * Der Stauraum unter dem Sitz ist groß genug, um einen Integralhelm und eine A4- Aktenmappe aufzunehmen – ideal für die Fahrt zum Geschäftstermin. Die maximale Zuladung beträgt 10 kg. * Der Sitz wird nach dem Öffnen von einer Gasdruckfeder offen gehalten. * Im Inneren des Stauraums schaltet sich automatisch eine praktische LED-Lampe ein und sorgt für Beleuchtung. * Auf dem hinteren Gepäckträger können bequem zusätzliche Gegenstände mitgeführt werden, die mit einem Gummiseilnetz gesichert werden. * Das abgedichtete Handschuhfach vorne nimmt kleinere Gegenstände auf (maximale Zuladung 1,5 kg) und verfügt über eine 12-V-Steckdose. * Der innen angebrachte Lasthaken dient zur bequemen Mitführung einer Handtasche oder einer kleinen Tasche. Die maximale Zuladung beträgt 3 kg. * GIVI-Topcases sind optional erhältlich. Es werden drei Größen (30 l, 39 l, 47 l) angeboten, die jeweils mit dem Zündschlüssel zu öffnen sind. (Zum Einbau der optionalen Topcases wird der hintere Gepäckträger durch eine spezielle Halterung ersetzt.)

Gegen Missbrauch und Diebstahl gesichertes Zündschloss

Das Zündschloss hat drei Stellungen: ON, OFF und LOCKED (verriegelt die Lenksäule). * Das Zündschloss ist durch eine Abdeckung verschlossen, um Missbrauchs- oder Diebstahlversuche zu erschweren. Die Abdeckung kann bequem mit der Rückseite des Schlüssels geöffnet werden. * Der Stauraum unter dem Sitz kann mit dem Zündschlüssel geöffnet werden, unabhängig von der Stellung des Zündschlosses.

Stadttauglichkeit: Komfort und Kontrolle

Der J125 bietet eine exzellente Mischung aus Komfort und Kontrolle. Die Ergonomie ist sowohl auf Bequemlichkeit als auch auf guten Halt ausgelegt, um dem Fahrer die Kontrolle zu erleichtern. Und sein spritziger Motor, das 14-Zoll-Vorderrad und 13-Zoll- Hinterrad sowie die auf europäische Straßen abgestimmte Federung ergeben ein Paket, das Komfort und sportliches Fahrgefühl vermittelt.

Ergonomie

  • Die ergonomisch geformte, üppig gepolsterte Sitzbank bietet exzellenten Komfort und guten Halt für den Fahrer.
  • Fersenrasten geben den Füßen am Bike besseren Halt und erleichtern damit die Kontrolle.
  • Die Trittbretter bieten gute Griffigkeit. So bleiben die Füße des Fahrers an einer Stelle, was ebenfalls zur leichten Kontrollierbarkeit des J125 beiträgt.
  • Die Trittbretter sind speziell gestaltet, damit der Boden beim Anhalten leichter zu erreichen ist: konkave Ausschnitte lassen den Beinen des Fahrers mehr Platz.
  • Der linke und rechte Bremshebel sind einstellbar und bieten dem Fahrer vier Einstellungen zur Auswahl, je nach Handgröße und persönlicher Präferenz.
  • Die ergonomisch optimierten Beifahrer-Haltebügel lassen sich leicht erreichen.
  • Die wie bei Motorrädern hochklappbaren Beifahrer-Fußrasten tragen zum Beifahrerkomfort bei. Leichter als trittbrettartige Fußrasten, erleichtern sie dem Beifahrer die Gewichtsverlagerung, wenn der J125 gebremst wird.

Motor

Ausgelegt für sportliche Fahrweise, liefert der Motor des J125 auch ausreichend Power, um zwei Personen zu transportieren. * Der J125 wird von einem flüssigkeitsgekühlten SOHC-Vierventil-Einzylinder mit 125 cm3 angetrieben. * Bohrung und Hub messen 54 mm x 54,5 mm. * Unter Berücksichtigung von Kühlflüssigkeitstemperatur, Ansauglufttemperatur, Drosselklappenstellung, Ansaugluftdruck und Kurbelwellenwinkel dosiert die Kraftstoff-Einspritzanlage (mit Hilfe eines 27-mm-Drosselklappengehäuses und einer 16-Bit-CPU) automatisch die ideale Kraftstoffmenge für eine extrem stabile Leistungsabgabe – unabhängig von den Fahrbedingungen. Der Startvorgang läuft natürlich ohne besondere Einstellungen problemlos ab. * Durch die Kraftstoffeinspritzung erfolgt die Kraftstoffzufuhr unmittelbar, was zu einem scharfen, sportlichen Ansprechverhalten beiträgt. * Der stufenlos arbeitende CVT-Riemenwandler (Constantly Variable Transmission) sorgt für sanfte Leistungsabgabe. Und da er automatisch arbeitet, ist die Bedienung einfach. * Der 13 Liter fassende Kraftstofftank befindet sich in der Bodengruppe, um den Schwerpunkt tief zu halten. * Herzstück des Motorkühlsystems ist der große Kühler vorne.

Federung

Die gewählten Abstimmungen ergeben ein sportliches Handling und ein komfortables Fahrgefühl auf den Straßen europäischer Städte. * Eine 37-mm-Teleskopgabel übernimmt die Federung vorne. * Hinten tragen die doppelten Stoßdämpfer zum sportlichen, komfortablen Fahrgefühl bei. * Die Vorspannung der hinteren Stoßdämpfer ist einstellbar, es kann aus fünf Einstellungen ausgewählt werden.

Bremsen

Die vorderen und hinteren Scheibenbremsen bieten sehr gute Bremsleistungen. * Vorne wird eine 260-mm-Scheibe im Petal-Design von einem Zweikolben-Bremssattel gebremst. Die Stahlflex-Bremsleitungen tragen zum direkten Bremsgefühl bei. * Hinten verzögern eine 240-mm-Bremsscheibe im Petal-Design und ein Zweikolben- Bremssattel. * Für zusätzliche Sicherheit beim Bremsen ist ABS serienmäßig an Bord. Die ABSSteuerung übernimmt eine leichte Bosch-Einheit.

Räder und Reifen

Das 14-Zoll-Vorderrad und 13-Zoll-Hinterrad tragen zur Fahrstabilität bei.Folgende Reifen werden verwendet: * Vorne: 120/80-14 M/C 58S * Hinten: 150/70-13 M/C 64S

Farbe(n)

 

  • Metallic Anthracite Black (Schwarz) / Special Edition
  • Metallic Frosted Ice White (Weiß)
  • Metallic Flat Anthracite Black (Schwarz)
Quelle: 1000ps.de
Zurück